Flußpferd, das

Flußpferd, das

Das Flúßpfrd, des -es, plur. die -e, S. Nilpferd.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Поможем сделать НИР

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flußpferd — (Hippopotamus L.), Gattung der Huftiere aus der Familie der Plumptiere (Obesa). Das Nilpferd (Flußschwein, H. amphibius L., s. Tafel »Äthiopische Fauna«, Fig. 7), ein plumpes, unförmliches Tier, 4 m lang, 1,5 m hoch, bis 2500 kg schwer, mit 45 cm …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flußpferd — (Hippopotamus L.), Gattung der Vielhufer (Dickhäutler), hat an allen Füßen 4 fast gleiche Zehen mit Hornscheiden, auf jeder Seite oben 7, unten 6 Backen u. in jeder Kinnlade 4 Schneidezähne, die mittlern des Unterkiefers gerade u. fast wagrecht… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flußpferd — (Hippopotamus), Säugethiergattung aus der Ordnung der Dickhäuter, mit 4 monströsen, sehr harten Schneidezähnen, die als Elfenbein gebraucht werden, und gewaltigen Eckzähnen; hat an allen Füßen 4 mit Hufen versehene Zehen, kurze Füße, plumpen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Flußpferd — Flusspferd Flusspferd Systematik Klasse: Säugetiere (Mammalia) Überordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Nilpferd, das — Das Nīlpfrd, des es, plur. die e, ein vierhufiges vierfüßiges Thier, welches der Gestalt nach einem Schweine gleicht, so groß wie ein Bär ist, und im Wasser lebt; Hippopotamus. Es hält sich in einigen Flüssen in Asien und Afrika, besonders aber… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Afrika — Afrika, der fast insulare südwestliche Teil der Alten Welt. Der Name, zuerst von Ennius gebraucht, bezog sich ursprünglich nur auf die Karthago und Umgebung umfassende römische Provinz, wurde aber in der Kaiserzeit auf den ganzen Erdteil… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Capcolonie — Capcolonie, Capland, engl. Besitzung im südlichsten Afrika, von dem atlant. und ind. Ocean, dem großen Keyfluß, dem schwarzen Key, dem grauen Fluß, dem Nugarip, dem Keygarip und dem Orangefluß begränzt, mit einem Flächeninhalte von 5570 QM. Der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Typhon [1] — Typhon (Typhāon, Thyhos, Typhōeus), 1) Dichterbild, theils den verderblichen Sturm u. tödtenden Südwind, theils den heißen Dampf, wie er aus Erdspalten u. Vulkanen kommt, bezeichnend. Nach der Griechischen Mythe war T. der jüngste Sohn des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nilpferd — Nilpferd, Flußpferd (Hippopotămus), Säugetiergattg. der nicht wiederkauenden Paarzeher, mit über 2 cm dicker, fast nackter Haut, vier huftragenden Zehen hinten und vorn und furchtbaren Eckzähnen (Hauern) im Unterkiefer. Einzige lebende Art das… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zahnarzneikunde — Zahnarzneikunde, ein Theil der Chirurgie, welcher sich mit dem Baue, der Entwickelung der Zähne im Allgemeinen, mit der gehörigen Pflege gesunder Zähne (Zahndiätetik), so wie mit der Erkennung u. Behandlung (Zahnarzneikunst) kranker Zähne… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”