Geschmeidig

Geschmeidig

Geschmeidig, -er, -ste, adj. et adv. von dem Zeitworte schmieden. 1. Eigentlich, was sich leicht schmieden, und in weiterer Bedeutung, was sich leicht ausdehnen lässet; im Gegensatze dessen, was spröde ist. Geschmeidiges Eisen, im Gegensatze des spröden. Geschmeidige Kohlen, im Hüttenbaue, figürlich, welche das Eisen geschmeidig machen sollen. 2. In weiterer und figürlicher Bedeutung. 1) Weich. Geschmeidiges Erz, im Bergbaue, welches sich leicht schmelzen lässet. Geschmeidiges Gestein, eben daselbst, welches leicht zu gewinnen ist. 2) Biegsam. Eine geschmeidige Ruthe. Einen geschmeidigen Leib haben. Sehr geschmeidig seyn. 3) Nachgebend. Er wurde so geschmeidig, daß man ihn um einen Finger hätte wickeln können, er ließ seinen Trotz, seine Halsstarrigkeit, seinen unbiegsamen Stolz fahren.

Anm. Im gemeinen Leben nur schmeidig, im Nieders. smidig, smödig, in Baiern geschmaißig, Schwed. smidig. Im Angels. ist smethe, und im Engl. smooth, weich und glatt. S. Schmieden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • geschmeidig — geschmeidig …   Deutsch Wörterbuch

  • Geschmeidig — Geschmeidig, 1) was leicht zu schmieden od. zu schmelzen ist, bes. von Eisen u. Erz, daher auch Geschmeidige Kohlen, welche das Eisen geschmeidig machen sollen; 2) vom Gestein, weich, leicht zu gewinnen; 3) von Erz, welches ohne Zusatz schmilzt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • geschmeidig — ↑elastisch, ↑flexibel …   Das große Fremdwörterbuch

  • geschmeidig — Adj. (Aufbaustufe) sich leicht biegen lassend, elastisch Synonyme: biegbar, biegsam, flexibel, nachgiebig, schmiegsam, weich Beispiel: Sie hat alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verknetet …   Extremes Deutsch

  • geschmeidig — anmutig; graziös; elegant; voller Anmut; grazil; zart; edel; zierlich; mondän; gazellenhaft; biegsam; streckbar; …   Universal-Lexikon

  • Geschmeidig — *1. Er ist so geschmeidig, man könnte ihn um den Finger wickeln. Dän.: Han er saa smidig som en aal. (Prov. dan., 514.) Frz.: Devenir souple comme un gand. (Leroux, II, 120.) Holl.: Iemand zoo gedwee maken als een zeemlederen handschoen.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • geschmeidig — 1. beweglich, biegbar, biegsam, dehnbar, elastisch, Elastizität aufweisend, flexibel, nachgiebig, schmiegsam, weich. 2. anmutig, federnd, gelenkig, gewandt, wendig; (geh.): schmiegsam. 3. anpassungsfähig, anschmiegsam, biegsam, einfügsam,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • geschmeidig — ge·schmei·dig Adj; 1 voll Kraft und Eleganz <Bewegungen>: Sie bewegt sich so geschmeidig wie eine Raubkatze 2 weich <Leder> || hierzu Ge·schmei·dig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • geschmeidig — ge|schmei|dig …   Die deutsche Rechtschreibung

  • streckbar — geschmeidig; biegsam; duktil * * * strẹck|bar 〈Adj.〉 so beschaffen, dass man es strecken kann * * * strẹck|bar <Adj.>: sich strecken lassend; geeignet, gestreckt zu werden. * * * strẹck|bar <Adj.>: sich strecken lassend; geeignet,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”