Marodiren

Marodiren

Marodiren, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches gleichfalls aus dem Französischen maroder entlehnet ist, und nur von Soldaten gebraucht wird, wenn sie unter dem Vorwande der Müdigkeit sich von dem Haufen entfernen und alsdann ungestüm betteln, rauben oder brandschatzen, dergleichen ausschmeifende Soldaten alsdann mit einem gleichfalls Französischen Ausdrucke Marodeurs genannt werden. S. das vorige. Ehedem nannte man diesem Unsug der Truppen garden, gardiren, und dergleichen Soldaten Gardenbrüder.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marodeurs — (spr. Marodöhr, Marode), die auf dem Marsch wegen plötzlicher Krankheit, wirklicher od. vorgegebener Ermüdung, od. auch in der Absicht zu plündern zurückbleibenden Soldaten. Dieses Wort, welches von ganz unbekannter Abkunft ist, leiteten Einige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hängen — Hängen, eine der am häufigsten vorkommenden Arten eines gewaltsamen Todes, welche namentlich von Selbstmördern, aber auch als vom Staate zur Vollziehung der Todesstrafe (s.d.) angewendet wird. In letzterem Falle wird das H. an einem Galgen (s.d.) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Garden — * Garden, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte haben, welches im Hochdeutschen nunmehr veraltet ist, ehedem aber, so wohl im Ober als Niederdeutschen häufig für betteln gebraucht wurde. Herum gartendes müßiges Gesinde! kommt noch jetzt im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Marode — Marode, ermattet; Marodeurs, Soldaten, die im Marsche zurückbleiben, sei es aus Erschöpfung od. um zu plündern u. andere Excesse zu machen, d.h. zu marodiren …   Herders Conversations-Lexikon

  • maraud — (v.) 1690s, from Fr. marauder (17c.), from M.Fr. maraud rascal (15c.), of unknown origin, perhaps from French dialectal maraud tomcat, echoic of its cry. A word popularized in several languages during the Thirty Years War (Cf. Sp. merodear, Ger.… …   Etymology dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”