Mattigkeit, die

Mattigkeit, die

Die Mattigkeit, plur. inus. von dem Bey- und Nebenworte matt, doch nur in dessen dritten Bedeutung, und deren eigentlichem Verstande, der Zustand eines lebendigen Geschöpfes, da es seiner natürlichen oder gewöhnlichen Kräfte auf eine merkliche Art beraubt ist.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Нужен реферат?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mattigkeit — Mattigkeit,die:⇨Erschöpfung,Schwäche(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mattigkeit — die Mattigkeit (Oberstufe) Ermüdung, die durch übermäßige Anstrengung hervorgerufen wird Beispiel: Nach der langen Bergtour fühlte er eine bleierne Mattigkeit im ganzen Körper …   Extremes Deutsch

  • Mattigkeit — Mattigkeit, 1) Wahrnehmung eines Kraftabganges durch ein Gefühl, das, ohne eigentlich ein schmerzhaftes zu sein, doch an Schmerz grenzt, welcher auch bei noch fortdauernden Anstrengungen jenem Gefühle sich beigesellt. M. ist ein vorwalten der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die drei gerechten Kammacher — Die drei gerechten Kammmacher (so im Erstdruck und in den textkritischen Ausgaben, Kammacher häufig in späteren Drucken) ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. 1855 in Berlin geschrieben und erstmals 1856 in der Sammlung Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Die drei gerechten Kammmacher — (so im Erstdruck und in den textkritischen Ausgaben, Kammacher häufig in späteren Drucken) ist eine Novelle des Schweizer Dichters Gottfried Keller. 1855 in Berlin geschrieben und erstmals 1856 in der Sammlung Die Leute von Seldwyla… …   Deutsch Wikipedia

  • Mattigkeit — Mạt|tig|keit 〈f. 20; unz.〉 Müdigkeit, Erschöpfung, Schwäche, Kraft , Lustlosigkeit ● die Mattigkeit bekämpfen, überwinden; der Mattigkeit nachgeben; vor Mattigkeit einschlafen, umsinken, zusammenbrechen * * * Mạt|tig|keit, die; : das Mattsein;… …   Universal-Lexikon

  • Mattigkeit — Mạt·tig·keit die; ; nur Sg; (meist körperliche) Erschöpfung und Schwäche …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Mattigkeit — Mạt|tig|keit, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Reinigkeit, die — Die Reinigkeit, plur. inus. der Zustand eines Dinges, da es rein ist, in allen Bedeutungen des Beywortes. Die Reinigkeit der Hände, Ps. 18, 21. Die leibliche Reinigkeit, Ebr. 9, 13. Die Reinigkeit eines Zimmers, eines Gefäßes, der Sprache, der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Influenza — Klassifikation nach ICD 10 J09 Grippe durch nachgewiesene Vogelgrippe Viren J10 Grippe durch sonstige nachgewiesene Influenzaviren …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”