Vernichten

Vernichten

Vernichten, verb. reg. act. zu nichts oder zu nichte machen. 1. Zu nichts machen, im strengsten Verstande, ein Ding so zerstören, daß von demselben nichts wirkliches mehr übrig bleibt, aus dem Seyn in das absolute Nichtseyn verstehen; zernichten. 2. In weiterer Bedeutung, zerstören, die Verbindung aller Theile eines Dinges völlig aufheben. Eine Schrift vernichten, sie zerreißen oder verbrennen. Alle Vorräthe vernichten, sie verbrennen, in das Wasser werfen, oder auf andere Art völlig unbrauchbar machen. In noch weiterer Bedeutung, jemandes Anschläge, sein Vorhaben, seine Freude, seine Hoffnung vernichten, wie vereiteln, nur mit mehrerm Nachdrucke. 3. * Figürlich, für nichts halten oder ausgeben, d.i. verachten, verkleinern; eine im Hochdeutschen veraltete Bedeutung. Die Gottlosen vernichten alles, Ps. 73, 8.

So auch die Vernichtung.

Anm. Im Nieders. und Holländ. nilen und vernilen, welches zu dem Lat. annihilare gehöret. Das im gemeinen Leben übliche Intensivum vernichtigen ist der edlern Schreibart unbekannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • vernichten — V. (Grundstufe) etw. völlig zerstören Beispiele: Die alten Dokumente kannst du schon vernichten. Der Regen hat die ganze Ernte vernichtet …   Extremes Deutsch

  • vernichten — ↑annihilieren, ↑killen …   Das große Fremdwörterbuch

  • vernichten — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • zerstören Bsp.: • Das ist die Kirche, deren Dach in einem Feuer zerstört wurde …   Deutsch Wörterbuch

  • vernichten — auslöschen (umgangssprachlich); ausradieren (umgangssprachlich); dahinraffen (umgangssprachlich); liquidieren; entfernen; beseitigen; austilgen; tilgen; ausmerzen; …   Universal-Lexikon

  • vernichten — aus der Welt schaffen, ausmerzen, beseitigen, dem Erdboden gleichmachen, entfernen, in Trümmer legen, ruinieren, töten, vertilgen, zerstören, zugrunde richten, zum Verschwinden bringen; (geh.): auslöschen, tilgen, zuschanden machen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vernichten — ver·nịch·ten; vernichtete, hat vernichtet; [Vt] jemanden / etwas vernichten bewirken, dass es jemanden / etwas nicht mehr gibt ≈ zerstören: Das Feuer hat alle Vorräte vernichtet …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • vernichten — vernichtenv 1.etwvernichten=etwverzehren.Sold1939ff. 2.sichvernichten=a)sicheinlogierenmiteinerweiblichenPerson,diemanfürseineNichteausgibt.Wortspielerei.1930ff.–b)eineDamenbekanntschafteingehen.Halbw1950ff,Berlin …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • vernichten — verneechte …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • vernichten — ver|nịch|ten ; eine vernichtende Kritik …   Die deutsche Rechtschreibung

  • vernichten —  venechte …   Hochdeutsch - Plautdietsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”