Wasserlinie, die

Wasserlinie, die

Die Wasserlinie, plur. die -n, eine Linie, oder ein Streif außen an dem Schiffe, welcher zeiget, wie tief es in das Wasser gehen muß und kann, wornach denn die Ladung eingerichtet werden muß.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wasserlinie — Wasserlinie, die Grenze zwischen dem eingetauchten (dem lebendigen Werk) und dem über Wasser befindlichen Teil (dem toten Werk) eines Schiffes. Konstruktionswasserlinie, die Linie, bis zu der das Schiff, nachdem es fertig ausgerüstet ist,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Die Propellerinsel — Titelseite der französischen Originalausgabe mit einer Illustration des Zeichners Léon Benett …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserlinie — Wasserlinie, 1) die Menge Wasser, welche in einer Minute durch eine runde Öffnung ausläuft, welche eine Linie im Durchmesser hat. 144 W n machen einen Wasserzoll; 2) der Streif an der Verkleidung eines Schiffs, welcher anzeigt, bis wie weit das… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Die Titanic —   Die »Titanic«, ein britisches Passagierschiff der White Star Line, war mit 46 329 Bruttoregistertonnen (BRT) das größte Schiff ihrer Zeit (Länge 269 m, Breite 28 m, 51 000 PS Maschinenleistung, Höchstgeschwindigkeit 22,3 kn). Ihr Stapellauf… …   Universal-Lexikon

  • Wasserlinie — Tiefgangsmarken auf einem Motorschiff der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft Die Wasserlinie ist die Linie, die sich aus dem Schnitt der Wasseroberfläche mit der Bordwand eines schwimmenden Schiffes ergibt. Da sie sich mit der Beladung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kinder des Wüstenplaneten — Dune – die erste Trilogie beschäftigt sich mit den ersten drei Büchern aus dem Dune Zyklus von Frank Herbert. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 1.1 Übersicht 1.2 Der Wüstenplanet Band 1 (Dune) 1.2.1 Vorgeschichte 1.2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Wasserlinie — Wạs|ser|li|nie 〈[ njə] f. 19〉 Linie, bis zu der ein Schiff mit Ladung ins Wasser eintaucht * * * Wạs|ser|li|nie, die (Seew.): Linie, in der der Wasserspiegel den Schiffsrumpf berührt. * * * Wasserlini|e,   Schnittlinie des Wasserspiegels mit… …   Universal-Lexikon

  • Holländische Wasserlinie — Karte der Neuen Holländischen Wasserlinie Die Holländische Wasserlinie war eine niederländische Verteidigungslinie auf der Grundlage der Inundierung. Im Verteidigungsfall konnte das Land so 40 Zentimeter hoch geflutet werden. Alte Holländische… …   Deutsch Wikipedia

  • Ballasttrimm-Wasserlinie — Ballasttrimm Wasserlinie, die Wasserlinie eines nur geballasteten Schiffes …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Internationale Kommission über die Durchstechung der Landenge von Suez — Die Internationale Kommission über die Durchstechung der Landenge von Suez (fr: Commission Internationale pour le percement de l isthme des Suez)[1] war die von Lesseps im Auftrag des Khediven (Vizekönig) von Ägypten Muhammad Said 1855… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”