Bürschen

Bürschen

Bürschen, verb. reg. act. 1) In der weitesten Bedeutung, mit einem Schießgewehre erlegen, schießen. Einen Hasen, ein Rebhuhn bürschen. In dieser Bedeutung ist es noch im gemeinen Leben so wohl Oberdeutschlandes als Obersachsens üblich, wird aber alsdann oft bürsten geschrieben und gesprochen. 2) In engerer Bedeutung gebrauchen die Jäger dieses Wort nur allein von dem Schießen aus einem gezogenen Rohre, folglich auch größten Theils nur von dem Hochwildbrete, weil das niedere nur mit Jagdflinten geschossen wird.

Anm. Bürschen, im Oberdeutschen birschen, bürsten, pirschen, bürschen, ist im Deutschen ein sehr altes Wort, welches schon vor Erfindung des Feuergewehres von dem Schießen mit Armbrüsten gebraucht wurde.


Ich kan iagen birsen schiessen,


Burkart von Hohenfels unter den Schwäbischen Dichtern. Es scheint aber schon von Alters her von schießen noch verschieden gewesen zu seyn, wie man denn auch eine besondere Art von Armbrüsten davon benannte.


Nemht mit euch das pirsch armbrost mein

Dann es ist stark vnnd scheust geradt,

Theuerd. Kap. 30.


Da im mittlern Lateine bersare mehrmahls für jagen vorkommt, Bersa aber einen geflochtenen Zaun bedeutet, so glauben Spelmann und du Fresne, daß Bersa eigentlich einen Forst, oder gehägten Wald bedeutet habe, und daß daher das Verbum bersare eigentlich heiße, in einem gehägten Forste jagen. Allein unser Deutsches Bürsch ist, wie schon oben angezeiget worden, einem Forste gerade entgegen gesetzt, und es scheinet daher immer, daß Wachters Meinung, der bürschen und das Französ. percer aus Einer, aber noch unbekannten Quelle herleitet, den Vorzug verdiene, zumahl da der Begriff des Schießens in diesem Worte allem Ansehen nach der älteste ist. Wenn es mit Muthmaßen ausgerichtet wäre, so könnten Bars, Borst, wegen der spitzigen Beschaffenheit der Pfeile und anderer Schießwerkzeuge, oder auch das alte nordische beria, Lat. ferire, schlagen, fechten, wie Hr. Ihre muthmaßet, den nächsten Anspruch auf die Abstammung dieses Wortes haben. S. 2. Barte. Das Franz. berser, das Schwed. bersa, das Isländ. birsa, bedeuten gleichfalls jagen, das Böhmische porazyti aber schießen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bürschen — Bürschen, das Erlegen des Hochwildes mit der Büchse, indem man sich an dessen Stand heranschleicht. Der Bürschengang erfolgt gewöhnlich früh u. Abends, wo das Hochwild auf jungen Schlägen, auf Waldwiesen u. Rändern Nahrung sucht. Geschieht dies… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bürschen — Bürschen, s. Birschen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bürschen — Bürschen, s.v.w. Birschen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bürschen — gehen. – Idiot. Austr …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Burschen — Bursch Bursch, n.; pl. {Burschen}. [G., ultimately fr. LL. bursa. See {Burse}.] A youth; especially, a student in a german university. [1913 Webster] || …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Burschen heraus! — „Burschen heraus!“ (oder in der ursprünglichen Form „Bursche heraus!“) ist ein studentischer Alarm und Hilferuf, wenn ein einzelner Student angegriffen oder festgenommen werden sollte. Der Ruf ist um 1700 erstmals schriftlich belegt, war aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Burschen heraus — „Burschen heraus!“ (oder in der ursprünglichen Form „Bursche heraus!“) ist ein studentischer Alarm und Hilferuf, wenn ein einzelner Student angegriffen oder festgenommen werden sollte. Der Ruf ist um 1700 erstmals schriftlich belegt, war aber… …   Deutsch Wikipedia

  • Burschen Convent — Der Burschenkonvent oder Burschenconvent (BC) ist die Versammlung aller aktiven Vollmitglieder (Burschen) einer Studentenverbindung. Er ist eine Sonderform des Convents. Im Gegensatz zum Aktivenconvent, bei dem auch Füxe Stimmrecht besitzen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Burschen Konvent — Der Burschenkonvent oder Burschenconvent (BC) ist die Versammlung aller aktiven Vollmitglieder (Burschen) einer Studentenverbindung. Er ist eine Sonderform des Convents. Im Gegensatz zum Aktivenconvent, bei dem auch Füxe Stimmrecht besitzen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Burschen-Ring — Der Deutsche Burschen Ring war ein Korporationsverband nichtschlagender Burschenschaften, der zwischen 1957 und 1964 existierte. Sehr bald nach dem Ende des Krieges und der Wiedereröffnung der Universitäten in den westlichen Besatzungszonen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”