Bußübung, die

Bußübung, die

Die Bußübung, plur. die -en, in der Römischen Kirche, Übungen, wodurch man für seine und anderer Sünden büßet.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bußübung — Buß|übung 〈f. 20〉 relig. Übung zur Einkehr u. Sühne * * * Buß|übung, die (kath. Kirche): Gebet, Kasteiung o. Ä. zur Buße. * * * Buß|übung, die (kath. Kirche): Gebet, Kasteiung o. Ä. zur Buße …   Universal-Lexikon

  • Buße — Buße, 1) (Bekehrung, Conversio, Poenitentia), die Sinnesänderung zum Guten, gegründet auf Erkenntniß der Sünden, Reue u. Vorsatz zur Besserung. Sie besteht nach der Kirchenlehre aus der Zerknirschung (Contritio), d.i. dem peinlichen Gefühl seiner …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Petrus de Alacantara, S. (111) — 111S. Petrus de Alacantara, Cf. (19. Oct. al. 28. April). Dieser hl. Petrus, gestorben am 19. October d.J. 1562 im Convente St. Andreas zu Arenas de San Pedro in Alt Castilien, ist am 18. April d.J. 1622 von Papst Gregor XV. selig, und i. J. 1669 …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Mechtildis (4) — 4Mechtildis (26. Febr.), eine Inclusin der Benedictiner Abtei Sponheim (Burg Sponheim) im Bisthum Mainz. Sie starb am 26. Febr. 1154 und wird von Vielen »heilig« genannt. Sie ist oft mit der hl. Mathildis (Mechtild) von Diessen verwechselt worden …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Askese — Enthaltsamkeit; Entsagung; Abstinenz; Mäßigung; Zurückhaltung; Aszese; Enthaltung * * * As|ke|se 〈f. 19; unz.〉 streng enthaltsame Lebensweise, Selbstüberwindung, Entsagung, Bußübung, um Begierden abzutöten u. Laster zu überwinden [zu grch. askein …   Universal-Lexikon

  • Flagellanten — (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel oder Peitsche) zurück. Zu den religiösen Praktiken ihrer …   Deutsch Wikipedia

  • Flagellantentum — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geißelfahrten — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geißler (Theologie) — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geißlerbewegung — Flagellanten (Holzschnitt aus dem 15. Jahrhundert) Die Flagellanten oder Geißler waren eine christliche Laienbewegung im 13. und 14. Jahrhundert. Ihr Name geht auf das lateinische Wort flagellum (Geißel, Peitsche) zurück. Zu den religiösen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”