Schußgatter, das

Schußgatter, das

Das Schúßgatter, des -s, plur. ut nom. sing. ein Gatter oder Gitterthor, so fern es sich vor dem Ausflusse eines Wassers befindet, welches daselbst feinen Schuß, d.i. schnellen Ablauf hat; bey einigen Schoßgatter. S. Schutzgatter.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schutzgatter, das — Das Schutzgatter, des s, plur. ut nom. sing. 1) Ein Gatterthor in den Thoren u.s.f. welches man von oben herunter schießen läßt, wenn es das Thor versperren soll; Fallgatter. In diesem Verstande stammet es von schießen ab, daher es in demselben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”