Fallgatter, das

Fallgatter, das

Das Fallgatter, des -s, plur. ut nom. sing. ein starkes Gatter mitten in den Thoren, welches man herunter fallen lässet, wenn sich der Feind des Thores bemächtigen will; eine veraltete Art der Vertheidigung, welche auch ein Fallthor, ein Schutzgatter genannt wird.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fallgatter — Das Fallgatter (auch Fallgitter) ist Bestandteil der Torkonstruktion spätantiker und mittelalterlicher Stadtbefestigungen und Burgen. Fallgatter bestehen in der Regel aus gitterförmig zusammengefügten Holzbalken, die oft noch durch Eisenbeschläge …   Deutsch Wikipedia

  • Fallgatter — Fạll|gat|ter 〈n. 13〉 Fallgitter, senkrecht nach oben zu ziehendes Gatter, z. B. an Festungstoren * * * Fallgatter,   Fallgitter, in Burg oder Stadttoren eingebautes Gatter aus sich durchkreuzenden, eisenbeschlagenen Balken zur Sperrung des… …   Universal-Lexikon

  • Schutzgatter, das — Das Schutzgatter, des s, plur. ut nom. sing. 1) Ein Gatterthor in den Thoren u.s.f. welches man von oben herunter schießen läßt, wenn es das Thor versperren soll; Fallgatter. In diesem Verstande stammet es von schießen ab, daher es in demselben… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gatter, das — Das Gatter, des s, plur. ut nom. sing. ein Werk aus über einander, oder kreuzweise mit einander verbundenen, oder auch verschränkten Stäben, im gemeinen Leben. Ein eisernes Gatter vor einem Fenster. Ein Gatter in einem Zaune, vor einem Garten,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Sturmgatter, das — Das Sturmgatter, des s, plur. ut nom. sing. ein Nahme der Fallgatter in den Thoren, weil sie vornehmlich alsdenn niedergelassen wurden, wenn der Feind das Thor stürmen wollte …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Fallthor, das — Das Fallthor, des es, plur. die e, S. Fallgatter …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Marienplatz (Görlitz) — Marienplatz Platz in Görlitz …   Deutsch Wikipedia

  • Dicker Turm — Der Dicke Turm oder auch Frauenturm ist ein Teil der historischen Görlitzer Stadtbefestigung. Der 45 m hohe Turm wird aufgrund seiner im Vergleich zu anderen Türmen starken Massivität umgangssprachlich von den Görlitzern „Dicker Turm“… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikolaiturm (Görlitz) — Nikolaiturm …   Deutsch Wikipedia

  • Cumbel — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”